big
Samstag, 11.05.2009

FC Bergheim - SV Austria Salzburg 2:3

War die Partie vor einem Jahr in der 1. Klasse Nord noch das absolute Spitzenspiel, so war heuer, aufgrund einer bisher sehr souveränen Frühjahrssaison unserer violetten Kicker, die Luft und Spannung im Titelkampf schon teilweise heraußen.

Dies schlug sich auch merklich auf den Besuch aus. Statt knapp 2.000 Zuseher und Supporter im letzten Jahr, fanden sich diesmal knapp über 1.000 ein. Der große Teil davon natürlich im, fast schon obligatorischen, Holzpalettensektor.

Zum Einmarsch der Gladiatoren wagte die Chaos Crew 06 erste choreographische Gehversuche. Das Gesamtbild entsprach zwar nicht den Erwartungen, dennoch ist jeder ernsthafte Versuch in diese Richtung tätig zu werden, positiv zu bewerten. Der Kick am Platz passte sich dem Badewetter an, was sich nicht gerade positiv auf den Support auswirkte. Immerhin wurden durch ein Tor des immer besser ins Spiel kommenden Christoph Kopleder kurz vor Schluss 3 Punkte eingefahren, womit uns Bergheim in einem Ligaspiel so schnell nicht mehr gegenüberstehen dürfte.