bigSamstag, 02.08.2008

USV St. Georgen - Austria Salzburg 2:4

 

Im dritten Unterhaus-Jahr müsste man ja eigentlich schon an Sportstätten wie eben jenen in St. Georgen gewöhnt sein. Die Anhängerschaft verteilte sich auf flachem Gelände über die gesamte Spielfeldlänge. Ein kleiner Block ließ es sich trotzdem nicht nehmen, die Austria zum ersten 3er dieser noch jungen Saison zu peitschen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen fuhr Violett in einer eher durchwachsenen Partie ungefährdet den ersten Saisonsieg ein. Sportliche Schönheitsfehler waren natürlich die zwei Gegentreffer und auch schon wieder zwei Ausschlüsse.

Der Erste Auswärts-Ground in dieser Saison kann also abgehakt werden, bevor es gegen Golling in Maxglan zum ersten vielleicht richtungsweisenden Duell gegen einen der „Größeren“ dieser Liga kommt.