bigSamstag, 20.09.2008

SV Bürmoos - Austria Salzburg 1:0

 


Um 15:15 startet der Sonderzug der Lokalbahnen mit dem verheißungsvollen Namen Fußballexpress nach Bürmoos. Mit gut 300 Leuten war der Zug auch ganz gut ausgelastet und nach einer kurzweiligen etwa halbstündigen Fahrt erreichte man auch schon Bürmoos.

Ein moderater Bierpreis ließ die Wartezeit bis zum Anpfiff noch schneller vergehen als gewohnt. Zu Beginn präsentierten wir violette und goldene Luftballons samt dem Spruchband mit der heutigen Parole: AUSWÄRTSSIEG!

Auf dem eher klein geratenen Spielfeld tat sich die Austria von Anfang an schwer. Nach der guten Leistung vor einer Woche gegen den SV Kuchl konnte man den sehr engagierten Bürmoosern an diesem Tag nur wenig entgegensetzen und verlor schließlich 1:0.

Einerseits ist zwar jetzt der letzte Woche erarbeitete Vorsprung verjuxt, anderseits befindet sich die Austria immer noch an der Tabellenspitze. Kommendes Wochenende gilt es im Heimspiel gegen Bergheim diese Position in jedem Fall zu verteidigen. Auf geht's, Austrianer!