Unione & Co. zu Besuch in Udine

Samstag, 19. November 2005, 18:00 Uhr
UDINESE - MESSINA 1:0 (0:0)
16.000, Stadio Friuli, Felipe 87. Min.


Endlich wieder mal eine Auswärtsfahrt. Es ging nach Udine, um unsere Freunde von der Curva Nord Udine gegen Messina zu unterstützen. Knapp 50 violette Austrianer, großteils UU und TGS, aber auch diverse kleinere Gruppen waren mit von der Partie. Aufgrund unserer Situation brachten wir diesmal keine Fanclubtransparente mit, sondern nur ein schlichtes "1933" auf Violettem Grund. Die Gastfreundschaft der Curva Nord war wieder mal brilliant, es wurde mehrmals für uns ein "Salzburg" Gesang eingeleitet, ein Transparent mit der Aufschrift "Salzburg ist Weiß-Violett" präsentiert und nach dem Spiel gabs Nudel, Bier und Grappa für uns alle!

Das eher schwache Spiel wurde in den letzten Minuten für Udinese entschieden. Im Auswärtsblock fanden sich zu Spielbeginn knapp 300 Sizilianer (davon etwa die Hälfte aus Messina) ein, die sehr zu gefallen wußten.

Alles in allem eine gelungene Auswärtsfahrt. Unser Dank gilt unseren Freunden aus Udine, die auch in dieser schwierigen Zeit zu den Violetten Salzburgern stehen.

Ale`Udin... e Forza Viola!!!

[retour]

Aktualisierung: 24.11.2005 | 15:30 Uhr