Sonntag 22.02.2009, 15:00
ASD Barletta - Monopoli 1:1

Kurz vor Mitternacht setzte sich eine Abordnung unserer Gruppe mittels 9-Sitzer in Richtung Süditalien in Bewegung. Die Fahrt verging (mangels personeller Resourcen) auch ohne der berüchtigten Barletta 9-Sitzer Party recht zügig. Kurz vor Mittag kamen wir in Barletta an und wurden wie gewohnt herzlich von unseren Freunden empfangen.

Nachdem wir mit schmackhafter fester als auch flüssiger Nahrung überhäuft wurden gings auch schon Richtung Stadion. Dort wartete man bei einigen Bieren auf die ankommenden Monopoletani. Als die zwei Busse sich dem Stadion näherten wurden sie standesgemäß “begrüßt“.

Nach ein paar weiteren Bieren und etwas Smalltalk begann dann auch bald das Spiel des ASD Barletta gegen Monopoli. Die Curva Nord war in diesem Tag mittelmäßig besucht. Rhythmus und Lautstärke dennoch wie immer vom allerfeinsten. Monopoli war mit etwa 200 Leuten vor Ort und optisch mit einem ganz netten Auftritt, wenngleich man sie akustisch kaum vernehmen konnte. Das recht hitzige Spiel auf eher mäßigem Niveau endete 1:1.

Nach dem Spiel machten wir uns zur Gruppo Erotico Sede auf, wo wir eine nette Zeit verbachten. Danach schauten wir noch einen Sprung in die Sede der Giacche Nere und aßen gemütlich zu Abend. Das große Finale unseres Aufenthaltes stieg dann in der Innenstadt, wo wir bis in die Morgenstunden auf unsere Freundschaft anstießen. Abschließend bleibt nur mehr zu sagen, dass wir uns auf ein baldiges Wiedersehen freuen!

Grazie al Gruppo Erotico e Giacche Nere per tutto!
Grazie al webmaster del sito www.barlettacalcio.it per le foto!

 

[retour]

Aktualisierung: 25.05.2007 | 02:00 Uhr