Samstag, 30.08.2008, 17:00 Uhr
SV Austria Salzburg - USV Berndorf 3:1 (1:1)

Sowohl am Feld als auch auf den Rängen zeigt die Leistungskurve wieder nach unten. Nachdem man vor wenigen Tagen im Cup noch knapp am Landesligisten Hallwang scheiterte und auf der Tribüne gute Stimmung fabriziert wurde, erreichte die Austria dieses Mal vor bescheidener Stimmung einen im Endeffekt zu hoch ausgefallenen 3:1 Arbeitssieg.

Der Ehrenanstoß dieses Mal von einem, der es wert war: Marquinho. Mit seinem legendären Stangenpendler vom UEFA Cup Finale 1994, der leider den Ball nicht ins Tor beförderte, steuerte er eine der legendärsten Torchancen zur Austria Geschichte bei.

Nachdem der SV Kuchl gegen Golling nur ein Unentschieden erreicht hat, befindet sich die Austria nun an der Tabellenspitze der 2. Landesliga Nord. Diese Position gilt es am kommenden Wochenende in Oberhofen zu verteidigen. Der Austria Tross wird sich mit dem Zug Richtung Oberösterreich in Bewegung setzen. Weitere Infos folgen!



[retour]