Samstag, 18.05.2008, 17:00 Uhr
USK Hof - SV Austria Salzburg 0:5 (0:2)

Getreu dem Gesang „Austria Salzburg alè alè – Egal ob Regen oder Schnee – Wir werden immer du wirst seh´n – Singend in der Kurve steh´n!“ trotzten die Austria Anhänger in Hof den widrigen Bedingungen: Das Wetter war alles andere als einladend und die 2 stufige „Tribüne“, die den Stimmungsblock weit auseinander zog, begünstigten die Stimmung sicher nicht, aber trotzdem bemühte man sich redlich um der Fixierung des Meistertitels einen würdigen Rahmen zu geben.

Das Spiel passte sich auch eher den Wetterverhältnissen an. Schlußendlich wurde aber 5:0 gewonnen und der letzte Schritt in Richtung Meistertitel gemacht. Nach Spielende wurde das Spielfeld gestürmt und mit der Mannschaft der zweite Titel in der Geschichte der neu gegründeten Salzburger Austria gefeiert. Drei Runden vor Schluß kann man es verlautbaren: Neuer Meister – Austria heißt er! Jetzt darf man sich in Ruhe auf die große Meisterparty am 7. Juni freuen.

 

Aktualisierung:19.05.2008


[retour]