Samstag, 05.04.2008 - 16:00 Uhr
SV Austria Salzburg - Hallein (0:0) 4:0

Nach dem Start der Frühjahrssaison in der vergangenen Woche stand nun die Heimpremiere der Austria im Jahr 2008 an. Eine sportlich ziemlich brisante Partie stand an: Gegen Union Hallein wurde im Herbst 0:1 verloren und zusätzlich befanden sich die Halleiner vor der Partie auf Platz 4 der Tabelle.

Etwa anderthalb tausend Zuschauer fanden sich an diesem Tag auf der über den Winter aufgeputzten Austria Anlage in Salzburg-Maxglan ein. Beim Einlaufen der Mannschaften präsentierte der violette Fanblock eine ansehnliche Choreographie: Unsere Sektion Viennola ließ die Winterpause ebenfalls nicht ungenützt verstreichen und hatte eine Überziehfahne mit Balkenmuster und Austria Schriftzug mitgebracht.

Auf dem Feld ging es anfänglich nicht gar so klar zu wie eigentlich schon gewohnt. Doch nachdem in der 30. Minute der Halleiner Goalie wegen Torraubs vom Platz mußte war die Sache dann in Halbzeit 2 eine klare Angelegenheit. Endstand 4:0.

In der Halbzeit wurden dem Austria Anhang die neuen Trikots der U12 Nachwuchsmannschaft präsentiert. Diese wurde von uns der Union Ultrà aus dem Erlös des 1. Gerhard Weiß Gedenkturniers gespendet. An dieser Stelle möchten wir herzlich zum 2. Gerli Gedenkturnier einladen: Wir würden uns freuen, wenn wir euch von 11. – 13. Juli wieder in Seekirchen willkommen heißen dürfen.

 

Aktualisierung: 08.04.2008


[retour]