0:1 im Test gegen 1860 München

Donnerstag, 24.3.05, 18:00 Uhr
1860 MÜNCHEN - AUSTRIA SALZBURG 1:0

Jahnstadion Rosenheim, 500 Zuschauer, davon 20 Salzburger



Gegen 16:30 Uhr machte sich eine Abordnung der Unione per Auto in das 80 Kilometer entfernte bayerische Rosenheim, um dem Freundschaftsspiel unserer Austria gegen 1860 MŘnchen beizuwohnen. Eine halbe Stunde vor Spielbeginn erreichte man dann das Jahnstadion in Rosenheim. Bis zum Spielbeginn waren etwa 500 Zuschauer, darunter grossteils "60" Sympathisanten, im Stadion. Salzburg Fans waren gut 20 anwesend.


Salzburg hatte nach der Pause die Möglichkeit durch Bule in einer bis dato ausgeglichenen Partie per Elfmeter in FŘhrung zu gehn, nutzte aber die Chance nicht. Kurz nach dem vergebenenen Elfmeter gelang 1860 die Führung und dabei blieb es auch. Gegen Spielende gab es dann noch eine hitzige Diskussion einiger Salzburg Fans mit unserem geliebten Sportdirektor.




Aktualisierung: 25.03.2005 | 13:00 Uhr

[retour]