3:1 im letzten Test gegen Mainz



Vor allem in der ersten Halbzeit konnte die Austria in der Generalprobe für den Meisterschaftsstart überzeugen. Alle 3 Tore der Gastgeber erzielte Dominik Hassler, der für den verletzten Pfeifenberger einspringen durfte.

Während anfangs die Start-Elf für Mittwoch spielte und teilweise sehenswerte Aktionen zeigte, enttäuschte man nach Seitenwechsel weitgehend. Kahramann etwa ist derzeit noch auf keinen Fall eine Verstärkung.



Austria Salzburg - Mainz 3:1 (3:1)
Zuschauer: ca. 600

Tore: Hassler



Aktualisierung: 11.07.2003 | 22:00 Uhr

[retour]