Samstag, 17.5.2003, 15:30
FC Kärnten - Austria Salzburg 0:3 (0:1)


Mit gemischten Gefühlen ging es nach Klagenfurt, einerseits wußte man, daß wir es selbst in der Hand haben, im nächsten Jahr europäisch mitzumischen, andererseits galt es abzuwarten, wie die Mannschaft das Cup-Aus verdaut hatte.

Bei angenehmen Temperaturen ging es gleich in der Anfangsphase richtig zur Sache und man hatte schon nach kurzer Zeit das Gefühl, dass es wohl keine 0:0-Partie werden würde. Nach Chancen auf beiden Seiten war es schließlich Oldie-but-Goldie Pfeifenberger, der nach schöner Kirchler-Vorlage das 1:0 erzielte. Riesenjubel im Sektor, so langsam beginnt man wirklich daran zu glauben, im nächsten Jahr europäisch zu spielen. Supergoalie Safar war es zu verdanken, dass wir die Führung bis zur Pause über die Runden brachten, man kann es nur immer wieder sagen dass alles Menschenmögliche getan werden sollte, diesen Mann zu halten, gleichwertigen Ersatz werden wir mit unseren finanziellen Möglichkeiten sowieso nie finden.

Trotz der Führung war die Stimmung im Sektor nicht allzu berauschend, obwohl sicher 250-300 Salzburger ihre Mannschaft begleitet hatten. Nach dem 2:0 durch Thomas "Bum Bum" Eder war die Partie eigentlich zu unseren Gunsten gelaufen, und gemeinsam mit unseren Freunden aus Udine, die ebenfalls noch Ambitionen hegen, in den UEFA-Cup zu kommen, wurde ein "Europa, wir kommen!" skandiert (wäre sicherlich ein interessantes Duell). Die Kärntner hatten nach dem Cup-Finaleinzug wohl etwas zu heftig gefeiert und hatten nun nichts mehr zuzusetzen. Das 3:0 durch "Superjoker" Hassler war nur noch Draufgabe und der Beweis, dass die Mischung zwischen Jung & Alt wirklich sensationell gut passt.

Da Sturm und Pasching patzten reicht jetzt eventuell sogar schon ein Remis im letzten Heimspiel gegen die Oberösterreicher, um im nächsten Jahr international dabei zu sein. Was für ein schönes Gefühl! Zufrieden konnten wir die Heimreise antreten, eine kleine Abordnung (plus Barlettani) machte noch einen Abstecher zum Spiel Triestina - Salernitana, um schon mal europäische Luft zu schnuppern. EUROPA, WIR KOMMEN!!!

Anmeldungen für die fahrt zum GAK siehe on tour.



Zuseher: 6.000 (davon 300 Austria Salzburg Fans)
Tore:
0:1 (30.) Pfeifenberger
0:2 (52.) Eder
0:3 (82.) Hassler


Aktualisierung: 18.05.2003 | 16:00 Uhr



[retour]

 
 
[an error occurred while processing this directive]