16.5.2000, Cupfinale Ernst-Happel Stadion
Austria Salzburg - Grazer AK 2:2 (2:1), 3:4 i.E.


Zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte erreichte Austria Salzburg das österreichische Cupfinale. Gegner war, wie schon 1981, der GAK, und wie damals setzte es eine knappe Niederlage. Nach 0:2-Rückstand gelang kurz vor der Pause der Anschlußtreffer, und kurz vor Ende der regulären Spielzeit der Ausgleich. In der Verlängerung hatten wir eine Riesenchance zum 3:2, vergaben sie aber. Im Elferschießen lagen wir bereits voran, unterlagen aber schlußendlich doch mit 3:4 Elfern. Ein trauriger Tag für die Salzburger Austria, an den Fans ist es aber sicher nicht gelegen!
Ein herzliches Dankeschön an Fisch vom FAK-Fanclub Bad Vöslau, der uns diese Fotos zur Verfügung stellte. Aus Salzburg hat leider niemand einigermaßen brauchbare Fotos zustande gebracht!

Zuseher: 9.200

Aktualisierung: 23.10.2008 | 20:00 Uhr

[retour]

 
 
[an error occurred while processing this directive]